Aktuelles

Kanada – Mitglieder Fachexkursion

Vom 08.10.2019 - 17.10.2019 findet eine Mitglieder-Fachexkursion nach Kanada statt. Weitere Informationen können Sie dem Flyer oder dem Überblick entnehmen. Ein Anmeldeformular finden Sie hier. Alle Informationen sind außerdem in unserem Downloadbereich zu...

mehr lesen

2. DSLV Nachwuchsworkshop

2. DSLV Nachwuchsworkshop – Kiel 2019 Parallel zur Hauptvorstandssitzung des DSLV e.V. fand am 17. und 18. Mai der zweite DSLV Nachwuchsworkshop im Hotel Steigenberger Conti Hansa in Kiel statt. Dieser stand unter dem Thema „Kampagnenplanung – pro Sportunterricht und...

mehr lesen

Anmeldung zum 6. Sportlehrertag 2019

Gepostet von am 7:26 pm in Aktuelles, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Anmeldung zum 6. Sportlehrertag 2019

Ab sofort können Sie sich hier zum Sportlehrertag 2019 in Göttingen anmelden!

Fotos vom Grundschulsporttag 2019

Gepostet von am 4:30 pm in Aktuelles, Bilder, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Fotos vom Grundschulsporttag 2019

Feedback zum Grundschulsporttag 2019

Gepostet von am 1:10 pm in Aktuelles, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Um uns Feedback zum Grundschulsporttag 2019 zu geben, nutzen Sie bitte das folgende Formular oder folgen Sie dem Link am Ende des Posts!

DOA und NADA – GEMEINSAM GEGEN DOPING

Gepostet von am 9:06 am in Aktuelles, Einladungen, Neuigkeiten zu Fortbildungen, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Deutsche Olympische Akademie (DOA) führt am 11. September 2019 in Kooperation mit dem Präventionsprogramm GEMEINSAM GEGEN DOPING der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) unter dem Motto „Olympisch – Fair – Sauber: Wertevermittlung in der Dopingprävention“ eine Fortbildungsveranstaltung durch. 

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen. 

Weitere Informationen zu den geplanten Inhalten finden Sie im beigefügten Flyer.

Die Fortbildung findet von 11:00 bis 17:00 Uhr im „Haus des Deutschen Sports“ in Frankfurt am Main statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Anmeldung ist bis zum 23. August 2019 unter folgender E-Mail-Adresse möglich: lehrerfortbildung@doa-info.de.

Kanada – Mitglieder Fachexkursion

Gepostet von am 9:01 am in Aktuelles, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Kanada – Mitglieder Fachexkursion

Vom 08.10.2019 – 17.10.2019 findet eine Mitglieder-Fachexkursion nach Kanada statt.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer oder dem Überblick entnehmen. Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Alle Informationen sind außerdem in unserem Downloadbereich zu finden!

2. DSLV Nachwuchsworkshop

Gepostet von am 4:24 pm in Aktuelles, Berichte | Keine Kommentare

2. DSLV Nachwuchsworkshop – Kiel 2019

Parallel zur Hauptvorstandssitzung des DSLV e.V. fand am 17. und 18. Mai der zweite DSLV Nachwuchsworkshop im Hotel Steigenberger Conti Hansa in Kiel statt. Dieser stand unter dem Thema „Kampagnenplanung – pro Sportunterricht und Schulsport!“. Insgesamt haben 17 Nachwuchskräfte aus neun verschiedenen Landesverbänden an dem Workshop teilgenommen. Tina Voigt (CoCo PR) hat den Workshop geleitet und den Teilnehmenden die nötigen Kompetenzen für eine Kampagnenplanung vermittelt. Gleichzeitig wurden die Potenziale des Schulsports adressatengerecht aufbereitet und eine Projektskizze einer konkreten Kampagne für den Sportunterricht und den Schulsport in Deutschland erstellt. Diese wurde dem DSLV Bundesvorstand und den VertreterInnen der Landesverbände am zweiten Tag vorgestellt und dabei nächste Schritte gemeinsam besprochen bzw. Aufgaben verteilt. Hier ein kurzer Einblick in die Kampagne: DSLV goes ESSD

Unter dem Motto: Schulsport bewegt ALLE – Bewegt Euch am ESSD – 27.09.2019! will der DSLV möglichst viele Schulen zur Teilnahme am European School Sport Day (ESSD) 2019 motivieren. Im Rahmen einer großen, bundesweite Aktion des DSLV anlässlich des ESSD 2019 – „Getting schools on the move – together for a healthy lifestyle“ – sollen ganz bewusst Bewegungsangebote an Schulen angestoßen werden. Der DSLV unterstützt Schulen mit Informationen und Materialien, damit Deutschland erstmals mit an den Start geht. Kreative Bewegungsideen werden ausgezeichnet und veröffentlicht. In der ersten großen Pause bewegen sich alle beim DSLV-Flashmob. Weitere Infos folgen in Kürze!

Neben der Kampagnenplanung wurde ein Konzept zur Mitgliedergewinnung und Mitgliederpflege erarbeitet. Hiermit möchte der DSLV zielgruppengerecht und flächendeckend Sportlehrkräfte ansprechen, diesen die Vorteile des Berufsverbandes aufzeigen und sie langfristig an den Verband binden. Denn viele motivierte Menschen bewegen auch viel!

Neben der Kampagnenplanung und dem regen Austausch innerhalb der Nachwuchsgruppe kamen die DSLV Nachwuchskräfte in Austausch mit erfahrenen Verbandsmitgliedern und konnten dabei einen Einblick in die Verbandsarbeit gewinnen und Partizipationsmöglichkeiten ausloten. Das Feedback der Nachwuchskräfte zur Veranstaltung war durchweg positiv und eine Fortführung des Formats wurde von allen Teilnehmenden begrüßt. Die Veranstaltung kann insgesamt als großer Erfolg verbucht werden.

Der Bericht kann hier oder im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Disentangling Inclusion in Primary Physical Education (DIPPE) – An Erasmus+ project with EUPEA

Gepostet von am 1:48 pm in Aktuelles, eupeo | Keine Kommentare

Dear EUPEA members,

 

As you might know, EUPEA is involved in the Erasmus+ project Disentangling Inclusion in Primary Physical Education (DIPPE). In the frame of this project, an online questionnaire for Primary Physical Education teachers has been developed to inform the development of an online toolkit for teachers to support the inclusion of all children in Primary PE lessons.

 

In order to have as many responses to the questionnaire as possible from all over Europe, we would kindly ask you to share the questionnaire in your respective national networks (via e-mail, newsletters or social media). You can use the text below in italics to inform about the project and the questionnaire. The questionnaire is available in English, French, German, Slovak, Spanish and Croatian language.

 

We stay available for any further questions related to the questionnaire and the DIPPE project.

 

On behalf of EUPEA,

 

Claude Scheuer (EUPEA president)
Martin Holzweg (DIPPE project coordinator on behalf of EUPEA)

 

Dear EUPEA members and friends,

 

The EUPEA board is continuing to work hard for the promotion of Physical Education in Europe. We believe there is “No Education without Physical Education”, the mission of EUPEA. EUPEA is networking with its members, to defend the place of Physical Education in Europe and is contributing to the success of European projects in which EUPEA is involved.

 

Disentangling Inclusion in Primary Physical Education (DIPPE) is an exciting Erasmus + project which started in December 2018. We would be delighted if you could complete our 15-minute online questionnaire to inform the development of an online toolkit for teachers which will provide information about teaching strategies and resources to support the inclusion of all children in Physical Education lessons. The project focus is on the primary generalist teacher however where Physical Education is not taught by a generalist primary teacher, we are happy that specialists who are teaching Physical Education in primary schools complete the questionnaire. The online questionnaire will shut down 30th April 2019. Here is the hyperlink to complete the questionnaire:  https://unilu.qualtrics.com/jfe/form/SV_08QZDjMbHe1LWfz

 

We thank you for this valuable support to inform the project. You can follow the DIPPE project work at:

https://www.facebook.com/DIPPEproject/

https://twitter.com/DIPPE12

On behalf of EUPEA (Erasmus + partner)

 

Dr. Claude Scheuer

President of EUPEA

Nachwuchsseminar vom 17.-18.05.2019 in Kiel

Gepostet von am 9:05 am in Aktuelles, Veranstaltungen | Keine Kommentare

Liebe Vertreter*innen der Landesverbände,

vom 17.-18. Mai 20109 wird der DSLV Bundesverband in Kiel wieder einen Workshop für den DSLV Nachwuchs ausrichten. Ziel des zweitägigen Workshops ist es, jüngere Mitglieder (das Höchstalter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 30 Jahre beschränkt) für die Mitarbeit auf Entscheidungsebene in Sportkollegien an Schulen bzw. in Sportverbänden vorzubereiten und zu coachen.

Der DSLV Workshop wird parallel zu der DSLV Hauptvorstandssitzung im Tagungshotel Steigenberger in Kiel stattfinden.

Aktuell wird ein geeigneter Moderator für die Veranstaltung gesucht. Der inhaltliche Programmpunkt des Workshops lautet „Kampagnenplanung – pro Sportunterricht und Schulsport!“

Vor diesem Hintergrund werden die Teilnehmer*innen des Workshops ihre Kompetenzen in folgenden Bereichen erweitern:

– Potenziale des Schulsports adressatengerecht aufbereiten

– Projektskizze einer Kampagne für den Sportunterricht und den Schulsport erstellen

Die Projektskizze als Ergebnis des Workshops wird dem Verbandsgremium vorgestellt, gemeinsam diskutiert und dient anschließend als Ideengeber und Leitfaden für ähnliche Vorhaben in den einzelnen Landesverbänden.

Die Powerpoint-Folie könnt Ihr gerne auf Eurer Homepage / Facebookseite o.ä. veröffentlichen oder die Infos über Eure weiteren Kanäle verbreiten. Wir freuen uns über viele interessierte Nachwuchstalente.

Pro Landesverband übernimmt der Bundesverband die Kosten für eine/n Teilnehmer*in (Tagungspauschale, An- und Abreise, 1x Übernachtung) in der Höhe von max. 200€. Die Kosten für das gemeinsame Abendessen sowie ggf. weitere Teilnehmer*innen müssten vom jeweiligen Landesverband oder den Teilnehmer*innen selbst getragen werden. Die Tagungspauschale beinhaltet jeweils ein Mittagessen am Freitag und Samstag sowie Getränke und Snacks während der Tagung. Frühstück ist im Übernachtungspreis inbegriffen.

Die Kosten für das Abendessen und ggf. weitere Teilnehmer*innen werden im Nachhinein mit dem Landesverband Schleswig-Holstein verrechnet.

Die Anmeldung der interessierten Nachwuchstalente eures LVs bitte sammeln und anschließend per Email an Melina Schnitzius (melina.schnitzius@dslv-bayern.de) oder Alina Kirch (alina.kirch@dslv-bayern.de) schicken – diese stehen auch für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

 

 

Walburga Malina